Kontron AG: Verkauf an VINCI Energies S.A. abgeschlossen

29.12.2022 | Österreich

Linz, 29.12.2022: Die Kontron AG (www.kontron.com, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, KTN) gibt bekannt, dass heute der Verkauf Ihres IT Services Geschäfts in Tschechien, Slowakei, Polen, Kroatien, Serbien, Albanien, Montenegro, Nordmakedonien, Deutschland und der Schweiz an die VINCI Energies S.A. abgeschlossen wurde. Der geplante Verkauf des moldawischen Geschäfts wurde momentan aus prozesstechnischen Gründen noch nicht durchgeführt. Der Verkaufserlös wurde mit voraussichtlich 392,3 Mio. EUR errechnet, wovon EUR 255 Mio. bereits im Jahr 2022 zufließen werden.

Mit dem Verkauf folgt Kontron der Fokussierungs- und Wachstumsstrategie im Technologiebereich rund um das Internet der Dinge (IoT).

Die Verkaufsverträge mit der VINCI Energies S.A., welche über ihre Marke Axians eine weltweit operierende Unternehmensgruppe für Informations- und Kommunikationstechnik ist, und zum börsennotierten französischen Konzern VINCI gehört, waren am 10. August 2022 unterzeichnet worden. Nach Vorlage der kartellrechtlichen Genehmigungen sowie der organisatorischen Abwicklung, erfolgt der rechtliche Übertrag der betroffenen Gesellschaften an die Käuferin per 29.12.2022.

Similar news

Kontron AG: Projekt »Focus« finalisiert

Linz, 10.08.2022: Die Kontron AG (group.kontron.com, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, KTN) hat heute mit der VINCI Energies S.A. Verträge über ...
Explore

S&T AG / grosso tec AG beabsichtigt Legung eines Teilangebots für bis 8,32% der Aktien der S&T AG

Linz (21. März 2022) – Der Vorstand der S&T AG (group.kontron.com) (die „Gesellschaft“) wurde heute, den 21. März 2022, darüber ...
Explore

AdHoc: S&T AG beschließt neues Rückkaufprogramm I 2021 zum Erwerb eigener Aktien

Der Vorstand der S&T AG hat auf Grundlage des Ermächtigungsbeschlusses der außerordentlichen Hauptversammlung vom 15.1.2019, welcher am 15.1.2019 über ein ...
Explore