Äußerung des Vorstandes zum Teilangebot der grosso tec AG vom 21.03.2022

Linz, 24. März 2022: Der Vorstand der S&T AG (http://group.kontron.com, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, SANT) hat heute, ohne Mitwirkung von Dipl.-Ing. Hannes Niederhauser, beschlossen, eine freiwillige Äußerung zum freiwilligen öffentlichen Teilangebot der grosso tec AG, Landshut, Deutschland abzugeben. Die Äußerung des Vorstands zum Teilangebot, sowie das Teilangebot selbst und Informationen zu allen diesbezüglichen Veröffentlichungen, sind auf der Website der Gesellschaft im Investor Relations Bereich unter www.ir.kontron.ag bzw. unter https://downloads.kontron.ag/grosso-tec abrufbar.

Similar news

Portfolio-Streamlining: Verkauf der TeleAlarm für EUR 39 Mio., Clemens Billek künftig auch CFO Katek

Linz/Wien, 29.05.2024: Die Kontron Gruppe (www.kontron.com, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, KTN) hat nach nach Abschluss des Delisting-Erwerbsangebots an die verbliebenen ...
Explore

Großauftrag für intelligente Wallboxen

Linz, 21.05.2024: Kontron AG, ein weltweit führender Anbieter von IoT-Technologie, hat die Freigabe zur Lieferung von intelligenten Ladestationen für Elektroautos ...
Explore

Erfolgreicher Abschluss des Katek Delisting-Erwerbsangebots

Linz, 16.05.2024 – Die Kontron Acquisition GmbH („Bieterin“), eine mittelbare 100%-Tochtergesellschaft von Kontron, vermeldet den erfolgreichen Abschluss des Pflicht- und ...
Explore